top of page
Weiße Modekleidung

Leider können wir kein friedliches Jahr erwarten. Im Gegenteil! Noch mehr Waffen, noch mehr Tote, noch mehr Leid!

Unsere WelT im würgegriff

 

Das konnte sich niemand wirklich vorstellen:                  
Krieg in Europa!! (Mehr dazu in meinem Blog!)

Putin lässt die Ukraine überfallen, befiehlt Bombenangriffe  und Raketeneinschläge in KIEW. Millionen fliehen nach Westen. Frauen müssen ihre Brüder, Väter und Söhne zurücklassen, weil diese im Kampf gegen die Invasoren gebraucht werden. (s. Blog: Kriegslied)

Und Putin lügt wie gedruckt, sein Gewissen liegt im Koma. Der ukrainische Botschafter andrerseits beschimpft Baerbock, weil Deutschland keine Angriffswaffen liefert! Unser Kriegswaffengesetz verbietet es!

Natürlich wollen alle Deutschen der Ukraine helfen, die Hilfs- und Spendenbereitschaft ist überwältigend, die Bereitschaft Flüchtlinge aufzunehmen ebenfalls.

Aber wer stoppt Putin in seinem Größenwahn?

China hätte den Einfluss, aber es hält sich zurück. Die USA wird als Feind gesehen, die UNO ist machtlos. Wir können nur hoffen und beten.

IMG_20221118_130456.jpg

Ein Lichtblick
Auch in den schlimmsten Zeiten ist es  gut, die Gedanken vom Krieg wegzulenken - auf zwei "blühende" Kirschbäume im Herbstlaub. Bei mir hat es geholfen.

Friedensgebet

Kein Schmerz, den Du nicht kennst, mein Gott.

Kein Ort im Himmel und auf Erden, ,

der nicht berührt werden kann von Deiner Liebe zum Leben.

Ich will mit Dir trauern, mein Gott, über Leid und Krieg,

über alle Tränen, über alle Not.

Ich will mit Dir gehen, mein Gott, den Frieden zu finden - 

es muss ihn doch geben, den Weg dahin.

Gott, Deine Kraft ist es, zu verwandeln, zu verändern.,

damit alles neu werden kann.

Damit wieder Gerechtigkeit und Frieden blühen.

AMEN.

Feedback

FEEDBACK

(Rückmeldung)


Woran denkst du?
Was möchtest du ändern?
Was interessiert dich?
Worüber möchtest du mehr erfahren?

Deine Meinung interessiert mich!

Kontakt
bottom of page